Überfahrtsbrücke L207 in Fehring

Integrale Brücke über die ÖBB Strecke
Leistungsbereiche
Statik
Auftraggeber
ÖBB-Infrastruktur-AG
Leistungsumfang
Ausführungsplanung
Daten & Fakten
Länge:
90,80m
Integrales Brückenbauwerk

Projektbeschreibung

Im Zuge der Kreuzungsfreimachung der Strecke Hohenbrugg a.d. Raab – Lödersdorf, östlich des Bahnhofs Fehring wurde ein Überführungsbauwerk für eine Landesstraße errichtet. Das 5-feldrige Brückenbauwerk mit einer Gesamtlänge von ca. 90m wurde als integrales Bauwerk auf Pfeilern von ca. 12m Länge hergestellt. Dammschüttungen in ähnlicher Höhe ermöglichen den Straßenanschluss.
Weitere Projekte
Projekt
ORS-Sendeanlagen
Projekt
Landesstraße 249, Reitherstraße
L249, Paldau