Landesstraße 249, Reitherstraße

Verlegung, Sanierung und Radweg
L249, Reitherstraße in Paldau
L249, Paldau
Leistungsbereiche
Verkehr & Umwelt
Auftraggeber
Land Steiermark

Projektbeschreibung

Im Gemeindegebiet von Paldau entsteht das Hochwasserrückhaltebecken Grabenfeldbach. Dieses Bauvorhaben macht eine Verlegung der Landesstraße 249, Reitherstraße auf einer Länge von rd. 300m erforderlich. Gleichzeitig werden dabei zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und zum Erhalt eines flüssigen Verkehrsablaufes die Trassierungsparameter der L249 auf rd. 500m dem Stand der Technik angepasst sowie die Landesstraße abschnittsweise instandgesetzt oder erneuert. Um die bestehenden Siedlungsräume außerhalb des Ortsgebietes sowie das vorhandene Baulandpotential auf Gemeindeflächen beidseitig der L249 zukünftig auch nichtmotorisiert zu erschließen, erfolgt parallel der Landesstraße die Situierung eines Geh- und Radwegs.

Die Planung erfolgt hausintern in enger Abstimmung mit der Planung des Hochwasserrückhaltebecken Grabenfeldbach.

Weitere Projekte
Projekt
Überfahrtsbrücke L207 in Fehring
Projekt
Hochwasserschutz Paldau